BIOGRAPHIE

ARBEITEN IM ÖFFENTLICHEN RAUM

ARBEITEN IM PRIVATEN RAUM

IN ARBEIT


ECHO

Zahnmedizinische Kliniken Bern


1996

 

Situation:

Ein pavillonartiger Neubau im Park der Zahnmedizinischen Kliniken der Universität Bern verändert die Raumsituation grundlegend:
Der ehemalige Park wird zum Hof. Der bestehende Gebäudekomplex aus den 50er Jahren umschliesst den Neubau zweiseitig.

 

Vorschlag:

ECHO integriert ein künstlerisches Denksystem in ein architektonisches und verbindet so die beiden Gebäude miteinander.
Das Farbkonzept basiert auf einer Übersetzung der Flächenverhältnisse beider Kreissegmente in ein Quantitätsverhältnis von Farben mit hohem Lichtwert (gelb, orange) zu Farben mit einem niedrigen Lichtwert (blau, violett).


mm mm ' mm'