BIOGRAPHIE

ARBEITEN IM ÖFFENTLICHEN RAUM

ARBEITEN IM PRIVATEN RAUM

IN ARBEIT


 

réservé 2009

Wasserreservoir Gwattegg Thun

2007 - 2009

 

Das Reservoir - als begrünte Betonhülle - an einer so prominenten Lage am Stadtrand von Thun, mit freiem Blick auf See und Hochalpen,  öffnet natürlich auch ein weites Feld für gestalterische Überlegungen.

Während drei Jahren werden verschiedenste Visionen für die Gwattegg entwickelt, skizziert und vorgeschlagen: "Was wäre, wenn...?" Je ein Vorschlag pro Jahr wird als temporäre Installation (Kulisse) ausgeführt, die übrigen Ideen werden dokumentiert und in Papierform veröffentlicht.

Beteiligte:

Primarschule Obermatt (2007)

Anwohner und Nachbarn (2008)

Thuner Architekturbüros (2009) / Wettbewerb auf Einladung

Abbildung (2009):

Eine Wolke für die Gwattegg, Siegerprojekt von Kocher Minder Architekten / die Wolke steigt bis am 30. Juni 2010 täglich um 16 Uhr über der Gwattegg auf