BIOGRAPHIE

ARBEITEN IM ÖFFENTLICHEN RAUM

ARBEITEN IM PRIVATEN RAUM

IN ARBEIT


 

DER BESUCHER

Schule Rolandstrasse, Düsseldorf

2005-2008

Das in den Jahren 1958 - 1960 als Gesamtkunstwerk gebaute Schulgebäude (Architekt: Paul Schneider-Esleben) steht unter Denkmalschutz. Die dadurch vorgegebenen betrieblichen Einschränkungen werden von den Lehrerinnen und den Kindern als unangenehm empfunden.

Seit der Gesamtsanierung der Anlage (2005) versucht DER BESUCHER diese unbefriedigende Situation zu verbessern. Zweimal pro Jahr werden Bauteile des Schulhauses mit immer wechselnden Klassen vertieft untersucht. Die Kinder sollen dadurch die Qualitäten und Schönheiten ihres Schulgebäudes bewusst erkennen und auch schätzen lernen.

Bisherige Besuche / Themen:

Juni 2005 / Fenster

Mai 2006 / Treppen

Oktober 2006 / Böden

Mai 2007 / Wände

Oktober 2007 / Stützen

April 2008 / Möbel

Oktober 2008 / Zero